V-ZUG Blog | DE LogoLoading
Geschirrspüler blog vzug energyday

Energie-Spartipps fürs Geschirrspülen



Share: WhatsappLinkedInKommentierenMenuEmail

75 % in 25 Jahren! Der Energieverbrauch beim Geschirrspülen sinkt und wir geben Tipps, wie Sie das Einsparpotential optimal ausschöpfen.

In modernen Qualitäts-Geschirrspülern steckt viel Hightech. Diese verbessert die Spülresultate und senkt den Verbrauch von Strom, Wasser, Salz, Glanzmitteln und Sie sparen Geld und schonen die Umwelt. Erfahren Sie, wie Sie die Möglichkeiten der modernen und auch etwas älteren Geschirrspültechnik fürs Energiesparen optimal ausschöpfen.

Abonnieren Sie unseren Blog für weitere spannende Beiträge

NUTZEN SIE DIE INTELLIGENTEN BELADUNGSHILFEN

Beladen Sie den Geschirrspüler so voll wie möglich und behalten Sie dennoch Ordnung. Bei V-ZUG-Geräten mit der ergoPlus-Besteckschublade, der Vario-Besteckauflage oder dem mehrfach höhenvestellbaren Oberkorb. Wenn Sie dennoch mit geringer Beladung losspülen müssen, empfehlen wir das Programm Teilbeladung. Die Wassermenge wird deutlich reduziert, es werden zwischen 1 bis 6 Liter Wasser gespart und die Programmzeit verkürzt sich um bis zu 30 Minuten.

Erfahren Sie mehr über den ultra-variablen Innenraum von V-ZUG-Geschirrspülern

VERWENDEN SIE WARMWASSER ANSCHLÜSSE

Wenn Sie Ihren Geschirrspüler an die Warmwasserversorgung anschliessen, kann der Energieverbrauch dank Sonderfunktion um bis zu 90 % reduziert werden. 

VERWENDEN SIE AUTOMATIK-PROGRAMME

Das Automatik-Programm fühlt selber, was Ihr Geschirr braucht, und Sie sparen dabei erst noch bis zu 30 % Wasser, Strom und Regeneriersalz. Die Programmdauer wird automatisch gesteuert und beträgt zwischen 50 und 95 Min. (Die tatsächliche Dauer kann gegenüber den obigen Angaben abweichen – je nach Verschmutzungsgrad.)

VERWENDEN SIE ENERGIESPARENDE ZUSATZPROGRAMME

Wählen Sie bei der Verwendung von Standard-Programmen wo vorhanden  Zusatzfunktionen fürs Energiesparen. Bei V-ZUG ist das die Funktion "Energiesparen". Sie erreichen damit bei leicht reduzierter Spültemperatur einen 10 % tieferen Energieverbrauch.

VERWENDEN SIE ECOPROGRAMME

Verwenden Sie bei normal verschmutztem Geschirr Ecoprogramme mit Einweichphase.

SPÜLEN SIE EFFIZIENT MIT DER SWISS MADE SENSORTECHNIK

In den Geschirrspülern von V-ZUG stecken ausgefeilte Sensoren und Funktionen, die Ihnen dabei helfen, noch mehr zu sparen – und zwar Strom, Wasser, Salz, Glanzmittel und damit Geld. 

  • Trübungssensor: Dieser Sensor misst den Verschmutzungsgrad des Wassers und sorgt dafür, dass nicht unnötig Frischwasser verbraucht wird.
     
  • Wasserhärtesteuerung: Die Wasserhärtesteuerung gewährleistet laufend die ideale Härte des Wassers. Das Spülmittel wirkt besser, Geschirr und Gläser werden geschont.
     
  • Glanzmitteldosierung: Die Dosis an Glanzmittel wird automatisch der Wasserhärte und der Beladung angepasst – Sie sparen Glanzmittel.
     
  • Energiespartaste: Senkt die Temperatur um 5°C und spart damit 10 % Energie.
     
  • Programm Teilbeladung: Passt das Programm automatisch einer geringeren Beladung an und spart damit bis zu 6 Liter Wasser und 30 Minuten Zeit.
     
  • Automatischer Türaufstosser: Mit dem Türaufstosser wird nach dem Spülprogramm die Tür automatisch aufgestossen. Dies verkürzt die Trocknungsphase und spart wertvolle Energie.
     
  • Kalksensor: Der Kalksensor passt den Salzverbrauch automatisch der Wasserhärte an – so wird Salz gespart und das Wasser optimal enthärtet.

Gerne zeigen wir Ihnen mehr auf unserer Webseite.

Produkttipp: Energieeffizente Geschirrspüler

Abonnieren Sie unseren Blog für weitere spannende Beiträge


Die folgenden Energie-Beiträge könnten Sie auch interessieren:
V-ZUG engagiert sich für tiefere Energie-Verbrauchswerte. Mehr erfahren >>
Energie-Spartipps fürs Kochen und Backen

Energie-Spartipps fürs Waschen und Trocknen

Energie-Spartipps fürs Kühlen

 

Newsletter abonnieren

Share: WhatsappLinkedInKommentierenMenuEmail

0 Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst

Sie nutzen einen veralteten Browser. Einige Inhalte können daher nicht richtig angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Browser: http://browsehappy.com