V-ZUG Blog | DE LogoLoading

flag deDE

Karin_Meister_-blog-vzug-dualdry

DualDry – eine Weltneuheit aus Zug



Share: WhatsappLinkedInKommentierenMenuEmail

Karin Meister ist Product Manager Textile Care bei V-ZUG und hat praktisch die ganze Woche lang Waschtag. Sie erklärt die Neuerfindung DualDry, die das Wäschetrocknen genial einfach macht.

DualDry ist eine einfache, aber geniale Erfindung aus Zug. Wie kam es dazu?

Unsere Entwickler sind ständig auf der Suche nach neuen Ideen und schauen sich Waschsituationen genau an. Dabei ist Ihnen aufgefallen, dass es neben dem Trockner in Waschräumen oftmals auch zusätzliche Raumluft-Wäschetrockner gibt. Diese funktionieren sehr ähnlich wie ein Trockner: Die nasse Wäsche gibt Feuchtigkeit in die Luft ab, diese Luft wird eingezogen, im Gerät wird die Feuchtigkeit entzogen und abgeführt, trockene Luft strömt wieder in den Raum zurück.

Daraus entstand die Idee, zwei Funktionen in einem Gerät zu vereinen?

Das war der Ansporn: Wieso kann diese Funktion für die Raumluft nicht auch in den Adora Trockner integriert werden? Damit benötigt der Anwender nur noch ein Gerät. Das bedeutet weniger Platz und nur noch eine Installation mit direktem Wasserablauf.

“Der DualDry kann die Wäsche sowohl in der Trommel trocknen wie wir es von jedem Adora Trockner gewohnt sind, als auch ausserhalb des Trockners.”

Was kann DualDry genau?

Der DualDry kann die Wäsche sowohl in der Trommel trocknen wie wir es von jedem Adora Trockner gewohnt sind, als auch ausserhalb des Trockners. Dafür werden zwei Klappen geöffnet, was die Luftführung ändert. Dann wird die Wäsche auf der Leine im Raum getrocknet. Unser Gerät erreicht dabei vergleichbare oder sogar bessere Werte als reine Raumluft-Wäschetrockner.

Bitte klicken Sie hier um Cookies zuzulassen und Youtube-Videos anzusehen.

Die Idee mit den zwei Klappen klingt einfach, ist sie es auch?

Absolut! Das Gerät ist wirklich sehr einfach gestaltet – und vor allem auch sehr einfach zu bedienen. Soll die Wäsche an der Wäscheleine im Raum getrocknet werden, werden die Klappen geöffnet, damit die Luft im Raum zirkulieren kann. Man wählt das Programm und startet es – fertig! Möchte der Anwender die Wäsche in der Trommel trocknen, bleiben die beiden Klappen am Gerät geschlossen. Die Wäsche wird in die Trommel gelegt, das Programm gewählt und gestartet. Das ist einfach, aber wie bei jeder guten Erfindung steckt ein ausgeklügeltes System dahinter. Hier zum Beispiel die Luftführung, die unsere Ingenieure entwickelt haben.

Bitte klicken Sie hier um Cookies zuzulassen und Youtube-Videos anzusehen.

Der neue DualDry trocknet Ihre Wäsche in der Trommel oder aufgehängt im Raum. Für die Raumluft-Wäschetrocknung wird Ihr Trockner mit einer innovativen Weltneuheit umfunktioniert – einfach, platzsparend und bequem.

 

Was sind die Vorteile dieser Erfindung?

Die Vorteile sind, dass der Anwender nur noch ein Gerät benötigt, das aufgestellt und installiert werden muss. Und durch die Integration der Raumluft-Wäschetrocknungs-Funktion in den Adora-Trockner wird das entzogene Wasser direkt abgeführt. Das Wasser muss also nicht mehr von Hand entleert werden. Der DualDry kann auch im Bad aufgestellt werden: Ist die Luft nach dem Duschen so feucht, dass der Spiegel beschlägt, kann das Gerät in kurzer Zeit den Raum entfeuchten. Das lässt sich sogar automatisch einstellen, der DualDry erkennt die Feuchtigkeit im Raum und startet von selbst.

Was empfehlen Sie – Wäsche im Trockner oder im Raum trocknen?

Viele Kunden haben immer noch die Vorstellung, dass heikle Textilien im Trockner leiden. Das ist aber längst nicht mehr so. Unsere Adora Trockner gehen mit jeder Art von Wäsche äusserst schonend um. Dennoch ist es für manche Kunden wichtig bestimmte Textilien an der Leine zu trocknen. Damit die so entstehende Feuchtigkeit nicht zu Schimmelbildung in Wohnräumen führen kann, ist der DualDry die optimale Lösung.

Vielen Dank für das Interview.

Mehr Informationen zu Dualdry 

 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Der Weg zur bahnbrechenden Innovation DualDry

Modernste Technologie für höchsten Genuss – bereits beim Kochen

Bahnbrechende Ideen – dank nachhaltigem Denken

 

Abonnieren Sie unseren V-ZUG Newsletter für weitere spannende Beiträge

Share: WhatsappLinkedInKommentierenMenuEmail

0 Kommentare

    Es wurden noch keine Kommentare verfasst

    vzug.comlifestyle.vzug.comhome.vzug.com/de/references.vzug.comnaming.vzug.com

    Sie nutzen einen veralteten Browser. Einige Inhalte können daher nicht richtig angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Browser: http://browsehappy.com