V-ZUG Blog | DE LogoLoading

flag deDE

V-ZUG GuidedCooking

Neues Traumpaar in Schweizer Küchen.



Share: WhatsappLinkedInKommentierenMenuEmail

Vom selbstfahrenden Auto reden derzeit alle. Aber vom selbstkochenden Herd hat noch kaum jemand gehört. V-ZUG und Kuhn Rikon wollen jetzt dafür sorgen, dass sich das ändert. Das Rezept: die Vernetzung von Topf und Kochfeld. Das Zauberwort: GuidedCooking.

V-ZUG GuidedCooking

Sie kochen gerne – am liebsten für Freunde. Sie rüsten Gemüse, Sie parieren und filetieren Fleisch. Sie würzen mit Lust und Laune. Kurz: Sie geniessen Ihre Zeit in der Küche. Nur beim Garen hätten Sie es gerne etwas einfacher. Das dürfte durchaus automatisch ablaufen. Denn dann müssten Sie beim Apéro mit Ihren Gästen nicht dauernd in die Küche verschwinden.

Zeit für GuidedCooking

GuidedCooking von V-ZUG sorgt für ein neuartiges Kocherlebnis mit viel weniger Aufwand als bisher. Der Schlüssel zum Kochvergnügen: die Vernetzung des V-ZUG Kochfelds mit der Dunstabzugshaube und smartem Kochgeschirr von Kuhn Rikon. Alles läuft über Bluetooth. Die digitale Hoheit über dieses Ensemble hat die V-ZUG GuidedCooking App. Der Chef am Herd ist und bleibt aber der Mensch.

V-ZUG GuidedCooking App Download QR-Code

Download GuidedCooking App

Eine App fürs Kochen mit Gelinggarantie

Die V-ZUG GuidedCooking App (kostenlos für Android und iOS) erlaubt das stressfreie Zubereiten von Gerichten auf zwei Arten. Einzelne Zutaten wie Reis oder Gemüse garen auf den Punkt mit der Funktion EasyCook. Alternativ wählen Sie in der App Ihr aktuelles Lieblingsrezept und folgen Schritt für Schritt dem vorgeschlagenen Kochprozess. Angaben von ungefährer Zubereitungsdauer und Schwierigkeitsgrad erleichtern die Auswahl. Klar gegliederte Zutatenlisten helfen beim Einkaufen und Vorbereiten.


Dusntabzugshauben Tischlüfter Patrizio Caserta Expertentalk blog.vzug.com

Patrizio Caserta, Product Manager

Frische Luft in der Küche

Ein Dunstabzug, der sich automatisch reguliert? Wie erfrischend! Diese Funktion heisst OptiLink und überzeugt als echter Komfortgewinn. Patrizio Caserta, Product Manager Dunstabzüge bei V-ZUG, erklärt: «Sobald jemand sein Bluetooth-Kochfeld einschaltet, aktiviert sich via OptiLink auch der Dunstabzug. Dazu braucht es keine App. Die Leistung der Abzugshaube passt sich automatisch ans Kochgeschehen an. Ein Garant für optimale Luftqualität. Wer das einmal hat, möchte es nie mehr missen.»


Teamwork auf dem Kochfeld

Etwas weiter unten kommuniziert derweil – auch das via Bluetooth und immer geführt von der V-ZUG GuidedCooking App – ein Induktions-Kochfeld mit einem oder mehreren Kochtöpfen. Temperaturen von bis zu fünf Kochprozessen regeln sich automatisch. Anwender der neuen Lösung sparen dabei nicht nur Zeit. Sie senken dank optimalen Garprozessen auch den Energieverbrauch. Und so funktionierts:

Sensoren in den Kochtöpfen messen Temperaturen. Die App registriert es und regelt Kochfelder individuell auf und nieder. Die V-ZUG GuidedCooking App weiss zudem, wann eine Zutat oder ein Gericht fertig ist und meldet das Ende des Garprozesses visuell und akustisch. Für die Anwenderinnen und Anwender heisst das: mehr Sicherheit beim Kochen und mehr freie Zeit für Gäste, während in der Küche das Essen garantiert gelingt.

Gut zu wissen: Kochen ohne App und Automatisierung bleibt mit allen Geräten möglich. Das eine tun und das andere nicht lassen? Aber sicher. Wer will, kocht gleichzeitig mit und ohne App.

Angebot trifft Nachfrage in Zug und Rikon

V-ZUG als Hersteller von Kochgeschirr? Eher nicht. Die Töpfe fürs Kochen mit der Funktion GuidedCooking kommen vom Tösstaler Traditions-KMU Kuhn Rikon. Ein Glücksfall für beide Seiten.

Einerseits fragte V-ZUG: Wo können wir andocken, um unsere Geräte schlauer zu machen? Wie erreichen wir bessere Steuerung und Regelung, mehr Komfort und höchste Sicherheit beim Garprozess, wenn unsere Kundschaft über längere Zeit nicht am Herd steht?

Auf der anderen Seite führte der Kochgeschirr-Spezialist Kuhn Rikon schon seit einiger Zeit einen smarten Dampfkochtopf (App und Topf) – allerdings ohne Vernetzung zum Kochfeld. Ein Komfort-Manko, welches man im Tösstal schon länger ändern wollte.

Abonnieren Sie unseren V-ZUG Newsletter für weitere spannende Beiträge

Expertentalk Kochfeld mit Köpfchen Fullflex Induktion blogvzug

Daniel Kinek, Product Manager

Win-Win für zwei starke Schweizer Hersteller

Eine prima Ausgangslage für eine erstklassige Partnerschaft. Daniel Kinek, Product Manager Kochfelder bei V-ZUG, kommentiert: «Wir haben die Funktion GuidedCooking in nur 18 Monaten zur Reife gebracht. Dafür braucht man einen guten Draht. Agilität war gefragt. Rund zehn Personen in unseren zwei Unternehmen arbeiteten parallel. Es galt, technische Normen perfekt zu erfüllen. Zudem zeigten uns interne Tests mit Konsumentengruppen laufend Optimierungspotenzial. Wir haben uns alle richtig reingekniet.»

Ein Wort zur Sicherheit

Apropos technische Normen: Grundsätzlich darf man in Europa Kochfelder aus Sicherheitsgründen nicht fernsteuern. Es soll niemand vom Büro aus via Web das heimische Kochfeld einschalten, um dann zuhause von der Feuerwehr begrüsst zu werden. Mit Bluetooth besteht diese Gefahr nicht. Das digitale Kochen kommt und zeigt sich als Herausforderung – nicht nur für V-ZUG, sondern «für unsere ganze Branche», wie Daniel Kinek beobachtet. Erst recht gelte das für die Prüfer bei den technischen Zulassungsstellen.

V-ZUG CookTopInduktion V6000 GuidedCooking

V-ZUG CookTopInduktion V6000, DualDesign

In Komfort investieren und sofort profitieren

Den Konsumentinnen und Konsumenten ist das egal. Sie erwarten, dass in der Küche alles perfekt funktioniert. Und dafür garantieren V-ZUG und Kuhn Rikon beim GuidedCooking gerne.
Nicht umsonst macht V-ZUG seiner Kundschaft derzeit ein appetitliches Angebot:

Wer sich jetzt ein Kochfeld mit Bluetooth-Funktion gönnt (CookTopInduktion V4000 mit 60, 70 und 80 cm Breite oder V6000 mit 90cm Breite), erhält als Geschenk ein Kuhn Rikon HOTPAN® Comfort Thermo-Kochgeschirr im Wert von über CHF 200.-.

V-ZUG GuidedCooking

Weitere Informationen

Lernen Sie jetzt unsere vernetzbaren Kochfelder kennenLernen Sie unsere vernetzbaren Dunstabzüge kennen



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

GuidedCooking: einfach smarter kochen.PureCool – Kühlsystem der neuen GenerationSo geht perfektes Kochen unter Dampf.VAS: Die smarte Lösung für leiseres WaschenOptiDos – die automatische Waschmitteldosierung

Share: WhatsappLinkedInKommentierenMenuEmail

0 Kommentare

    Es wurden noch keine Kommentare verfasst

    vzug.comlifestyle.vzug.comhome.vzug.com/de/references.vzug.comnaming.vzug.com

    Sie nutzen einen veralteten Browser. Einige Inhalte können daher nicht richtig angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Browser: http://browsehappy.com