V-ZUG Blog | DE LogoLoading
VZug_ZugerRötel_Giancarlo_04_1200x675

PureCool – Kühlsystem der neuen Generation



Share: WhatsappLinkedInKommentierenMenuEmail

Seit fünf Jahren forscht und entwickelt V-ZUG dank eigenem Werk in der Kühltechnologie. Giancarlo Rossetti, Product Manager Kühlen, erklärt die neue Technologie hinter dem neuen CombiCooler V4000.

Herr Rossetti, der neue CombiCooler V4000 ist das erste Produkt, das von der V-ZUG Kühltechnik in Arbon komplett neu entwickelt und designt wurde. Was ist neu daran?
Das ist richtig, wir haben den CombiCooler von der Pike auf neu entwickelt und designt. Die Technik dahinter nennen wir PureCool Technologie. Sie beinhaltet einen einzigartigen Kühlkreislauf, den wir im CombiCooler V4000 das erste Mal einsetzen. Neu lassen wir die Luft mit Hilfe von kleinen Ventilatoren aktiv im gesamten Kühlraum zirkulieren. Dadurch ist die Temperatur im ganzen Kühlschrank viel konstanter und Vereisungen an der Rückwand gehören der Vergangenheit an. Zudem ist der Kondensator nicht wie bis anhin an der Rückwand angebracht, sondern im Sockel. Das schafft noch mehr Platz für die Lebensmittel.

Man muss beim Einräumen also nicht mehr auf unterschiedliche Temperaturen achten?
Nein. Auf dem obersten Tablar ist es tendenziell zwar immer noch am wärmsten. Davon abgesehen kann man alle Plätze nach Belieben nutzen. Nach wie vor bleibt das Gemüse im unteren, geschlossenen Fach am längsten frisch.

Wie wirkt sich die aktive Lüftung auf die Lebensmittel aus?
Bei aktiver Luftzirkulation kann immer etwas Feuchtigkeit verloren gehen. Dem wirken wir aber entgegen, in dem wir die Feuchtigkeit sammeln und in den Kühlraum zurückführen. Die Frische der Lebensmittel wird sogar optimiert.

Ein geschätzter Vorteil des neuen Kühlsystems ist NoFrost.
Das Gefrierfach von Hand abtauen macht wohl niemand gern. Dank NoFrost bleibt Ihnen das erspart. Die Schubladen lassen sich ohne störende Eisschicht immer leicht öffnen und schliessen.

Abonnieren Sie unseren V-ZUG Newsletter für weitere spannende Beiträge

Ein weiterer Nutzen ist MonoFridge. Was hat es damit auf sich?
Das Gefrierfach lässt sich innert weniger Stunden in einen normalen Kühlraum umfunktionieren.

Wann ist diese Umnutzung sinnvoll?
Zum Beispiel, wenn Sie zu einer Party einladen. Den zusätzlichen Kühlraum können Sie für Getränke oder Frischprodukte nutzen.

„Im Sommer ein Gefrierfach für Eis, im Winter aber mehr Platz im Kühlraum.“

Oder vielleicht benötigen Sie nur im Sommer ein Gefrierfach für Eis, im Winter aber mehr Platz im Kühlraum. Mieter können ihre Küchengeräte nicht selbst auswählen. Mit MonoFridge gewinnen sie mehr Flexibilität. Zudem kauft man Küchengeräte für mehrere Jahre, die Bedürfnisse können sich aber im Laufe der Zeit verändern.

Wie sieht es mit der Energieeffizienz aus? Diese Funktionen benötigen doch sicher mehr Strom?
Im Gegenteil. Wir unterbieten die beste Energieeffizienzklasse A+++ sogar um 10%. Es handelt sich also um eine der energieeffizientesten Kühl-Gefrierkombinationen auf dem Markt. Nur im SilentMode ist mit einem leicht erhöhten Stromverbrauch zu rechnen. Obwohl der Kühlschrank mit 36 Dezibel schon zu den leisesten Geräten auf dem Markt zählt, können Sie mit der SilentMode Funktion störende Geräusche noch weiter minimieren.

Der CombiCooler V4000 ist der erste V-ZUG Kühlschrank mit WLAN-Modul. Was bringt das?
Bei der Inbetriebnahme erhält man via App Tipps bezüglich der Lebensmittel-Lagerung und Funktionalitäten. Zudem alarmiert Sie Ihr Mobiltelefon, wenn die Türe nicht geschlossen wurde oder die Temperatur sich verändert. Etwa nach einem Stromausfall.

Der neue CombiCooler


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

So geht perfektes Kochen unter DampfVAS: Die smarte Lösung für leiseres WaschenOptiDos – die automatische WaschmitteldosierungDualDry – eine Weltneuheit aus Zug

Share: WhatsappLinkedInKommentierenMenuEmail

0 Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst

Sie nutzen einen veralteten Browser. Einige Inhalte können daher nicht richtig angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Browser: http://browsehappy.com