V-ZUG Blog | DE LogoLoading

flag deDE

2-header-daniel-betschart-allergie-blog-vzug

Kampf den Allergenen



Share: WhatsappLinkedInKommentierenMenuEmail

Manche Menschen plagen sich das ganze Jahr mit ihnen rum, andere sind vor allem in den Frühlings- und Sommermonaten betroffen: Allergien sind allgegenwärtig. Daniel Betschart, Product Manager Waschmaschinen, erklärt im Gespräch mit Nadja Toscan, mit welchen Tipps sich Betroffene im Alltag Erleichterung verschaffen können.

 

 

 

Das Allergiezentrum Schweiz hat festgestellt, dass sich bei ungefähr 20 bis 25 Prozent der Schweizer Bevölkerung allergische Symptome zeigen. Von Nahrungsmitteln, Medikamenten, Insekten, Pollen, Hausstaubmilben bist zu Tierallergien ist die Bandbreite an Allergien kaum zu Überblicken. Herr Betschart, bei welchen Allergien können Wasch- oder Trocknungsprogramme unterstützen?

Daniel Betschart: Als persönlicher Betroffener kenne ich die Problematik nur zu gut. Während der Pollensaison benutzte ich persönlich daher vermehrt das Programm Milbenstopp. Es verlängert das Hauptwaschprogramm und befreit die Textilien zu 100% von Milben und Allergenen.

Sie sind also auch auf Hausstaubmilben allergisch?

DB: Nein eigentlich nicht. Diese werden generell, sowie auch Keime und Milben aus den Textilien rausgespült. So wird meine Kleidung von allen lästigen Allergenen befreit.

 


Milbenstopp und Hautschutz, mehr Lebensqualität für Allergiker

Ausscheidungen von Hausstaubmilben sind oft Auslöser von Allergien und Atemwegsproblemen. V-ZUG hat deshalb eine Neuheit entwickelt, die Textilien zu 100% von Milben befreit. Milbenstopp kann zu allen Waschprogrammen mit einer Temperatur von 60°C oder höher als Zusatzprogramm gewählt werden.

Ausserdem verfügt die Adora über das Programm Hautschutz – speziell für Allergiker und Menschen mit empfindlicher Haut: Ein optimiertes Spülverfahren sorgt dafür, dass keine Waschmittelrückstände in der Wäsche zurück bleiben.  Folgende Geräte verfügen über diese Technologie


 

Ich bin auf gewisse Gräser allergisch. Ich wasche daher öfters mit 60°C, jedoch ohne ein bestimmtes Programm zu wählen. Reicht das auch?

DB: Auf jeden Fall. Es empfiehlt sich sowieso, immer wieder ein Waschprogramm mit höherer Temperatur zu wählen. Viele Nutzer waschen heute bei niedrigen Temperaturen von 30°C oder 40°C, da eine perfekte Reinigung von Waschmittelhersteller so garantiert wird. Es können sich jedoch Bakterien in der Maschine bilden. Diese verursachen unangenehmen Gerüche in der Maschine.

Ein Grund mehr daran zu denken, in regelmässigen Abständen, Waschgänge mit Temperaturen ab 60°C durchzuführen.

DB: Damit es nicht vergessen geht haben wir eine Erinnerungsfunktion eingebaut. In regelmässigen Abständen erscheint auf dem Display der AdoraWaschen Geräte eine Meldung, dass ein Waschgang mit 60°C empfehlenswert ist.

Ein normaler Waschgang oder gibt es dafür ein spezielles Hygieneprogramm?

DB: Ja, in unseren AdoraWaschen Modellen V4000/V6000 gibt es das Programm Hygiene. Man führt einen Waschgang ohne Wäsche durch. Durch Dampf werden im Innenraum die Bakterien abgetötet und unangenehme Gerüche werden eliminiert.

Temperaturen ab 60°C sagen den Allergenen und Keimen also den Kampf an. Gibt es noch weitere Programme, die Allergikern zu gute kommen?

DB: Ja, bei unserer Adora gibt es zum Beispiel noch die Zusatzfunktion Hautschutz – speziell für Allergiker oder Menschen mit empfindlicher Haut. Ein optimiertes Sprühverfahren sorgt dafür, dass keine Waschmittelrückstände in der Wäsche zurück bleiben.

Und wie sieht es mit dem Trocknen der Wäsche aus?

DB: Besonders bei Pollenallergien empfiehlt es sich, die Wäsche (alle Textilien mit dem Tumbler Symbol können im Trockner getrocknet werden) auch bei schönem Wetter nicht Draussen, sondern im Wäschetrockner zu trocknen. Zudem gibt es verschiedene Trockner-Modelle, die über ein Hygieneprogramm verfügen. Dieses verlängert den Trocknungsprozess und trägt nochmals dazu bei, unerwünschte Bewohner auf den Textilien zu entfernen.

Vielen Dank für das Interview.

 

Entdecken Sie das Waschraum-Sortiment von V-ZUG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share: WhatsappLinkedInKommentierenMenuEmail

0 Kommentare

    Es wurden noch keine Kommentare verfasst

    vzug.comlifestyle.vzug.comhome.vzug.com/de/references.vzug.comnaming.vzug.com

    Sie nutzen einen veralteten Browser. Einige Inhalte können daher nicht richtig angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Browser: http://browsehappy.com